Katzenminze

(Gewicht: 1 g)

Auf Lager

0,90
Preis inklusive Mehrwersteuer zzgl. Kosten für den Versand


Anleitung und Beschreibung


Echte Katzenminze:


Botanischer Name für die Katzenminze: „Nepeta cataria“
Die in Europa, Asien und Afrika heimische Katzenminze  ist eine mehrjährige Pflanze, die botanisch zu den Lippenblütlern zählt.Der Name Katzenminze resultiert aus dem einzigartigen wirkungsvollen Geruch der Pflanze: Das Aroma Catmint ist bekannt dafür, die pheromonen Rezeptoren von Katzen zu stimulieren, was dazu führt, dass diese in einen euphorischen Zustand geraten, sich rollen, schnurren, brummen und extrem verspielt werden.
Catmint ist in Mitteleuropa seit Mitte des 18. Jahrhunderts verwildert und kommt heute zerstreut an Hecken, auf Schuttplätzen und Weg- bzw. Straßenrändern vor bis 800m Höhe (bei uns v.a. im Rhein/Neckar- und Maingebiet, Saale- und Unstrutgebiet, Jura, Alpenvorland, Weserbergland, Schleswig-Holstein). Dabei bevorzugt sie mäßig trockenen, nährstoffreichen Boden, meist sandig-steiniger Lehmboden, und ist wärmeliebend. Sie ist durchaus trockentolerant.
Die Katzenminze wird in mehreren Zuchtformen als Beet- und Schnittstaude verwendet. Auch andere Arten der Gattung Nepeta werden gepflanzt. Die 30 bis 90 cm große Pflanze hat verzweigte hohle Stängel und kreuzgegenständ. Blätter, der Stängel ist stets aufrecht und bis zum Boden behaart. Die zugespitzten Blätter sind 2 bis 6  cm lang,  fast herzförmig, am Rand eingekerbt, auf der Unterseite sind sie ebenso filzig und an der Oberfläche braun-grün und mit weichen Drüsenhaaren besetzt. Die Vermehrung kann einfach durch Stecklinge erfolgen.
Die getrockneten Pflanzeteile besitzen bekanntermaßen stets ihren typisch angenehmen, herben, zitronenartigen, an Minze erinnernden Geruch und eignen sich so zur esoterischen Verräucherung.

Bringen Sie dieses außergewöhnliche Aroma mit dem frisch zerkleinerten Pflanzenmaterial direkt zu Ihnen nach Hause!
In der Volksmedizin schreibt man dem Katzenminze-Teeaufguss sogar Linderung bei Erkältung, Grippe und Magenverstimmung zu, er gilt als fiebersenkend und schweißtreibend, krampflösend, entgiftend, harntreibend und leicht euphorisierend.


Wir verkaufen die getrockneten und zerkleinerten Pflanzenteile allerdings aufgrund ihrer ätherischen Eigenschaften ausschließlich als esoterische Verräucherung und aromatherapeutisches Hilfsmittel und warnen ausdrücklich vor jedwedem anderen Gebrauch.

 

„Steigern Sie ihr Wohlbefinden und starten Sie mit mehr Energie in den Tag durch aromatherapeutische Hilfsmittel wie das Marihuanilla.“

Wir empfehlen Ihnen 1 Anwendung pro Woche.

Bereitung der aromatherapeutischen Verräucherung:


Geben Sie ca. 2-3 Gramm des Pflanzenmaterials in eine feuerfeste Schale und verräuchern Sie das Ganze. Genießen Sie jetzt den angenehmen Geruch der Verräucherung. Warten Sie ab, bis die Schale eine für Sie angenehme Temperatur erreicht hat, bevor Sie diese Entleeren. Nach ca. 15-20 Minuten ist die Anwendung auch schon beendet.

 

Auch wenn Katzenminze in der Volksmedizin zur Linderung von Erkältungen, Grippe und Magenverstimmungen eingesetzt wird, raten wir vom Verzehr oder ähnlichem dringend ab. Wir verkaufen unsere Katzenminze ausschließlich für die Aromatherapie.

Auswahl: Katzenminze

Artikel-Nr. Gewicht Status Preis
Km_00001-0001 1 g
0,90 € *
Km_00001-0002 50 g
5,90 € *
1 g = 0,12 €
Km_00001-0003 100 g
8,90 € *
1 g = 0,09 €
Km_00001-0004 500 g
59,90 € *
1 g = 0,12 €
Km_00001-0005 1 kg
65,90 € *
1 g = 0,07 €
* Preise inklusive Mehrwersteuer zzgl. Kosten für den Versand
Diese Kategorie durchsuchen: Katzenminze Aromatherapie